Hirschmann, Belden

Kabelkonfektion, Netzwerktechnik, Sicherheitstechnik, Instandhaltung; Hirschmann

HIRSCHMANN Trade-in-Aktion

Trade-in-Aktion:

Belden unterstützt Sie bei der Umstellung auf die neueste Technologie, um ältere Geräte durch Geräte der nächsten Generation zu ersetzen!

Für jedes Gerät der nächsten Generation, das gekauft wurde, um einen älteren Switch oder ein älteres drahtloses Gerät auszutauschen, erhalten Sie von Belden einen zusätzlichen Rabatt von 20%.

Wechseln Sie noch bis zum 31. Dezember 2019 und sparen Sie 20%*!

 

HIRSCHMANN Geräte der nächsten Generation

Die Hirschmann Switches und Wireless Geräte der nächsten Generation kombinieren hohe Leistung mit zuverlässiger Sicherheit. Sie bieten intelligente und einzigartige Kombinationen verschiedener Sicherheitsmechanismen, umfassende Management- und Diagnoseverfahren, präzise Zeitsynchronisation und Netzwerkredundanzprotokolle, um alle umgebungsbedingten und anwendungsspezifischen Anforderungen zu erfüllen.

Vorteile der HIRSCHMANN Geräte der nächsten Generation

  • Redundanz: Zahlreiche standardisierte und proprietärer Redundanzmechanismen, die allen Anforderungen gerecht werden.
  • Sicherheit: Umfassende Sicherheitsmechanismen schützen Netzwerke vor Cyberangriffen und Bedienfehlern.
  • Benutzerfreundlichkeit: Eine intuitive grafische Bedienoberfläche sowie umfassendes Command Line Interface und SNMP Unterstützung erfüllen jede Anforderung an das Management.

 

Geräte der nächsten Generation, die für das Programm in Frage kommen

BestAnd für den Austausch** ersetzt durch
SPIDER I / SPIDER II SPIDER-SL / SPIDER-PL
RS2x / RS3x / RS40 BRS2x / BRS3x / BRS4x / BRS5x
MS4128 / MS3124 / MS20 / MS30 / MMxx MSP3x / MSP4x / MSMxx
MACH4002 DRAGON MACH4x00
BAT-C BAT-C2
BAT-54 / BAT-300 BAT867 / Open BAT-F / Open BAT-R / BAT450

* Zusätzlicher Rabatt von 20% auf die Nettolistenpreise.

** Die Anzahl der in Zahlung genommenen Geräte darf nicht höher sein als die der neu gekauften Geräte.
Zusätzlicher Rabatt nur gegen Nachweis der Demontage (Seriennummer) oder Verschrottung.


Kontakt

Kontaktieren Sie uns! Wir helfen Ihnen gerne den Austausch Ihrer Geräte zu erleichtern!

E-Mail: vertrieb@ics-24.com
Telefon: 07641 / 93640-231


Download

HIRSCHMANN – Trade-in-Aktion

ICS24; Kabel-Konfektion; Netzwerktechnik; Netzwerkkomponenten

HIRSCHMANN™ BOBCAT Switch

Machen Sie sich bereit für das Netzwerk der nächsten Generation mit dem ersten industriellen Switch, der durch TSN Technologie (Time- Sensitive Networking) über alle Ports erweiterte Sicherheit und Datenkommunikation in Echtzeit bietet und so den Einsatz von standardisiertem Ethernet in jeder Anwendung ermöglicht.

 

Echtzeitkommunikation und erweiterte Sicherheit für die Industrieautomatisierung

Das Industrial Internet of Things (IIoT) ermöglicht zuverlässige und effiziente Prozesse. So können beispielsweise Applikationen mit dezentralen Steuerungen künftig über eine zentralisierte lokale Cloud vernetzt werden. Der BOBCAT von Hirschmann ist der erste Switch dieser Art, der Echtzeitkommunikation über TSN ermöglicht. Mit dieser Technologie können die Leistung und Sicherheit industrieller Anwendungen selbst unter anspruchsvollsten Umgebungsbedingungen maximiert werden.

Um die zunehmenden Anforderungen an die Echtzeitkommunikation in Automatisierungsszenarien effektiv zu unterstützen, müssen Ethernet Netzwerke ein leistungsfähiges Backbone haben. Der kompakte managed BOBCAT Switch ermöglicht es, die Bandbreite auch nachträglich flexibel zu ändern. Hierzu lässt er sich mit verschiedenen SFPs auf Datenraten von 100 Mbit/s, 1 Gbit/s oder bis zu 2,5 Gbit/s anpassen, ohne dass am Switch irgendetwas verändert werden muss.

Erhöhte Cybersicherheit ist ein weiterer wichtiger Aspekt für zukunftsfähige Netzwerke. Der BOBCAT Switch von Hirschmann verfügt über das HiOS Betriebssystem und unterstützt zahlreiche effektive Sicherheitsfunktionen:

  • Port-basierte Zugriffskontrolle gemäß IEEE 802.1x
  • Verschiedene Berechtigungsstufen
  • Konfigurierbare Passwort Richtlinien
  • Überwachung des Sicherheitsstatus
  • Audit Trail

Diese und eine Reihe weiterer Funktionen sorgen für eine hohe Zuverlässigkeit des Netzwerks, um die Latenz zu reduzieren und unterbrechungsfreie Produktionsprozesse sicherzustellen.

 

Besondere Merkmale

  • Unterstützt gleichzeitig mehrere Dienste in einem Netzwerk durch TSN Technologie
  • Verhindert Ausfallzeiten und gewährleistet den Schutz des Netzwerks dank innovativer Sicherheitsfunktionen
  • Ermöglicht künftige Netzwerkerweiterungen durch höhere Bandbreiten und Geschwindigkeiten

Zielgruppe / Applikationen

Der BOBCAT Switch von Hirschmann ist eine optimale Lösung für klassische Automatisierungsanwendungen, die Echtzeitkommunikation, geringe Latenz und die gleichzeitige Synchronisierung von Daten und Informationen zur Steuerung von Prozessen erfordern. Außerdem ist dieser Switch ideal geeignet für Ingenieure, Systemintegratoren und Maschinenbauer, die ein leistungsstarkes und zukunftssicheres Gerät benötigen.

Märkte
Der kompakte managed BOBCAT Switch von Hirschmann ist ein zentraler Baustein, der in Netzwerken vieler Industriebranchen eingesetzt werden kann. Hierzu gehören beispielsweise der Automobilbereich, die Fertigung, der Maschinenbau, die Wasserwirtschaft, Videoüberwachung sowie der Öl- und Gassektor. Außerdem ist dieser Switch auch für die Verkehrs- sowie die Kraftwerks- und Energieindustrie geeignet, in denen er dazu beiträgt, kritische Echtzeitinformationen zu übertragen.


Der BOBCAT

Vorteile auf einen Blick

  • Unterstützung von Echtzeit TSN Ethernet für eine präzise Datenübertragung
  • Innovative Sicherheitsfunktionen wie Wire-Speed Access Control Lists (ACL) und automatischem Denial-of-Service (DoS) Schutz
  • Erweiterte Bandbreitenfunktionen durch SFP Steckplätze mit drei Geschwindigkeiten (100 Mbit/s, 1 Gbit/s und 2,5 Gbit/s)
  • Hardware-unterstützte Zeitsynchronisation gemäß Precision Time Protocol IEEE 1588v2
  • Kompatibilität mit älteren Systemen für eine einfachere Migration
  • Zusätzliche Schnittstellenoptionen durch digitalen Eingang sorgen für mehr Flexibilität
  • Robustes industrielles Design für den Einsatz des Switches auch unter rauen Umgebungsbedingungen

Kontakt

Bestimmt haben Sie schon Ideen, wie Sie dieses Produkte in Ihren Projekten integrieren könnten. Unser Team unterstützt Sie professionell und stellt Ihnen gerne die Leihstellung zum Testen zur Verfügung.

E-Mail: vertrieb@ics-24.com
Telefon: 07641 / 93640-230


Download

BOBCAT Switch – Product Bulletin

ICS24; Kabel-Konfektion; Netzwerktechnik; Netzwerkkomponenten

HIRSCHMANN™ DRAGON 4×00

Mit diesen leistungsstarken Layer 3 Switches können Sie flexible, redundante und sichere Backbone-Netzwerke mit einer hohen Bandbreite (bis zu 10 Gbit/s) aufbauen.

 

Besondere Merkmale

  • Schrittweise Migration von 1 Gbit/s auf 2,5 Gbit/s und dann auf 10 Gbit/s-Geschwindigkeit.
  • Ermöglicht den Aufbau eines redundanten Backbone-Netzwerks für maximale Verfügbarkeit.
  • Redundante und im Feld austauschbare interne Netzteile für maximale Geräteverfügbarkeit.

Zielgruppe / Applikationen

Die neue DRAGON MACH4x00 Familie wurde insbesondere für Anwendungen entwickelt, die eine hohe Bandbreite und eine zuverlässige Datenübertragung erfordern. Sie eignet sich vor allem für Kunden, die:

  • IT- und Automatisierungsnetzwerke anbinden sowie mehr Daten als bisher aus der Feldebene in den Kontrollraum übertragen wollen
  • schrittweise auf 10 Gigabit-Geschwindigkeit umstellen möchten
  • die Sicherheit einer redundanten Datenübertragung und redundanter Spannungsversorgungen benötigen

Märkte
Die DRAGON MACH4x00 Familie ist insbesondere für Einsatzszenarien im Verkehrswesen geeignet, die eine hohe Leistung und Netzverfügbarkeit erfordern, beispielsweise im öffentlichen Personennahverkehr, in Eisenbahn- und U-Bahnstationen, Flughäfen und Schienenfahrzeugen. Von diesen innovativen Geräten profitieren zudem sowohl der Öl- und Gasbereich, die Stromübertragung und Stromverteilung als auch vielfältige Herstellungsprozesse wie etwa die Automobilproduktion.


Der DRAGON MACH4x00


Vorteile auf einen Blick

  • Vier oder acht Uplink-Ports für 10 Gbit/s, die durch einen einfachen Tausch der SFP+ Transceiver auch als 2,5 Gbit/s Ports genutzt werden können
  • Vier Steckplätze für ein Modul mit zwölf Gigabit-Ports, das für den Anschluss von Kupfer- und Glasfaserkabeln erhältlich ist
  • Zwei interne redundante Netzteile die im Feld getauscht werden können
  • Hot-Swap-fähige Lüftereinheit
  • Viele Managementschnittstellen wie etwa USB, SD-Karte und Konsolen-Port sowie eine HTML 5 Webschnittstelle
  • Umfangreiche Netzwerksicherheitsfunktionen und Abwärtskompatibilität mit dem marktführenden Betriebssystem HiOS von Hirschmann

Kontakt

Bestimmt haben Sie schon Ideen, wie Sie dieses Produkte in Ihren Projekten integrieren könnten. Unser Team unterstützt Sie professionell und stellt Ihnen gerne die Leihstellung zum Testen zur Verfügung.

E-Mail: vertrieb@ics-24.com
Telefon: 07641 / 93640-230


Download

DRAGON MACH4x00 – Product Bulletin

ICS24; Kabel-Konfektion; Netzwerktechnik; Netzwerkkomponenten;

HIRSCHMANN™ DRAGON PTN – Packet Transport Node

Dieses Backbone-Gerät, das mit der HiProvision Provisionierungssoftware konfiguriert wird, bietet eine zuverlässige, Paket-basierte MPLS-TP Technologie für die Übertragung unternehmenskritischer Daten in ausgedehnten Netzwerken. Der DRAGON PTN mit HiProvision bietet ein komplett integriertes Ethernet-basiertes Backbone-Übertragungssystem. Aufgrund der Einfachheit, Kompatibilität, Kalkulierbarkeit und Kosteneffizienz von Ethernet treten diese Netzwerke immer häufiger an die Stelle älterer Technologien.

 

Besondere Merkmale

  • Zuverlässige und dedizierte Datenübertragung dank kostengünstiger, kompatibler MPLS-TP Technologie.
  • Einfache Konfiguration und Verwaltung komplexer Netzwerke mit intuitiver Provisionierungssoftware.
  • Komplett redundantes System mit einer Vielzahl an Switching-Modulen und Spannungsversorgungsoptionen.
  • Nahtlose Integration älterer Anlagen durch mehrere modulare, redundante Schnittstellenoptionen.

Zielgruppe / Applikationen

Der DRAGON PTN mit HiProvision ist vor allem in Szenarien hilfreich, in denen es erforderlich ist, das Verhalten von Daten auf ihrem Weg durch das Netzwerk vorherzusagen. Die MPLS-TP Technologie der neuen Gerätefamilie garantiert genügend Bandbreite und erleichtert es Administratoren, Dienste innerhalb des Netzwerkes bei Bedarf auch redundant einzurichten.

Märkte
Aufgrund der hohen deterministischen Leistungsfähigkeit eignet sich der DRAGON PTN mit HiProvision optimal für den Einsatz im Verkehrswesen, beispielsweise im öffentlichen Personennahverkehr sowie in Eisenbahn- und U-Bahnstationen. Außerdem bietet er auch eine ideale Lösung für raue industrielle Umgebungen, in denen unternehmenskritische Daten übertragen werden müssen wie etwa bei der Stromübertragung und Stromverteilung sowie in Anwendungen im Öl- und Gasbereich.


Der DRAGON PTN

Vorteile auf einen Blick

  •  MPLS-TP Technologie bietet genügend Bandbreite für verschiedene Dienste und eine Umschaltzeit von 50 ms
  •  Die HiProvision Software ermöglicht eine einfache Konfiguration und Verwaltung großer Übertragungsnetzwerke
  •  Integration in Industrial HiVision zur Überwachung des Backbones und der Zugangsnetzwerke
  •  Unterschiedliche Interface-Module und Porttypen gewährleisten Flexibilität und eine nahtlose Einbindung älterer Anlagen
  •  Widerstandsfähig gegen raue Umgebungsbedingungen mit einer Betriebstemperatur von -30 °C bis +65 °C
  • Redundante zentrale Switching- Module und Netzteile garantieren eine hohe Netzwerkverfügbarkeit


Kontakt

Bestimmt haben Sie schon Ideen, wie Sie dieses Produkte in Ihren Projekten integrieren könnten. Unser Team unterstützt Sie professionell und stellt Ihnen gerne die Leihstellung zum Testen zur Verfügung.

E-Mail: vertrieb@ics-24.com
Telefon: 07641 / 93640-230


Download

DRAGON PTN – Product Bulletin

ICS24; Kabel-Konfektion; Netzwerktechnik; Netzwerkkomponenten; Hirschmann SPIDER III Premium Line mit 16 Ports

HIRSCHMANN™ – SPIDER III Premium Line mit bis zu 26 Ports

Die Switches der SPIDER III Premium Line bieten nicht nur die Kostenvorteile von unmanaged Geräten, sondern zugleich auch die Flexibilität und Robustheit, die für den Einsatz in ganz unterschiedlichen industriellen Umgebungen erforderlich sind. Dank zahlreicher erweiterter Funktionen lassen sich mit diesen Switches Daten zuverlässig und wirtschaftlich über große Entfernungen übertragen. Außerdem erfüllen sie eine Reihe industriespezifischer Standards und können somit in ganz unterschiedlichen Branchen eingesetzt werden.

 

Besondere Merkmale

  • Leichte Installation und über einen USB-Ports mittels eines kostenlosen Software-Tools einfach für spezielle Anwendungen konfigurierbar
  • Widerstehen extremen industriellen Bedingungen dank eines robusten Metallgehäuses und einer optionalen Schutzbeschichtung der Leiterplatte
  • Erfüllen zahlreiche Standards für den Einsatz in vielen industriellen Branchen wie etwa der Prozessautomatisierung, dem Verkehrswesen und der Schifffahrt

Zielgruppe / Applikationen

Diese unmanaged Switches erfüllen eine Reihe industriespezifischer Standards, weshalb sie für den Einsatz in ganz unterschiedlichen Branchen ideal geeignet sind.

  • Raue Umgebungen, insbesondere mit extremen Temperaturen
  • Branchen, in denen spezifische Standards, Zertifizierungen und Zulassungen eingehalten werden müssen, u. a.:
    • Explosionsgefährdete Bereiche: ISA-12.12.-01 und ATEX Class 2
    • Schifffahrt: GL und DNV
    • Schienenverkehr: EN 50121-4
    • Kraftfahrzeuge: E1
  • Branchen mit besonderen Anforderungen an Energieeffizienz

Märkte
Prozessautomatisierung, Verkehrswesen, Schifffahrt, Produktion, Maschinenbau, Wasser/Abwasser, Automotive, Solarenergie und Verkehrsleitsysteme.


Switches der SPIDER III Premium Line

Vorteile auf einen Blick

  • Flexibel konfigurierbare Varianten von 2 bis 26 Ports
    (die kleineren Varianten finden Sie hier)
  • Einsatz in rauen industriellen Umgebungen einschließlich Temperaturbereichen von -40 ˚C bis +70 ˚C
  • Schnelle Inbetriebnahme via Plug-in-Klemmblock – kein Werkzeug erforderlich
  • USB-Interface zur Konfiguration der Ports ermöglicht eine umfassende Anpassung der Funktionen wie etwa die Unterstützung von Jumbo Frames und QoS (Quality of Service) zur Priorisierung des Netzwerkverkehrs
  • Geeignet für den Einsatz auf der Feldebene kleinerer Netzwerke, wo keine managed Switches erforderlich sind
  • Spart dank Low-Power-Funktion bei geringem Datenverkehr Energie und Kosten
  • Erhöhte Netzwerksicherheit durch Abschalten nicht benutzter Ports
  • Erfüllt die Anforderungen der PROFINET-Konformitätsklasse A
  • Zertifiziert und zugelassen für verschiedene Industriestandards

  • Kontakt

    Bestimmt haben Sie schon Ideen, wie Sie dieses Produkte in Ihren Projekten integrieren könnten. Unser Team unterstützt Sie professionell und stellt Ihnen gerne die Leihstellung zum Testen zur Verfügung.

    E-Mail: vertrieb@ics-24.com
    Telefon: 07641 / 93640-230


    Download

    Switches der SPIDER III Premium Line – Product Bulletin

ICS24; Kabel-Konfektion; Netzwerktechnik; Netzwerkkomponenten;

HIRSCHMANN™ PoE Injektoren

Die Hirschmann™ PoE Injektoren erweitern Hirschmanns Produktfamilien von industriegerechten Geräten mit robusten Gehäusen und speziellen Funktionen, um industrielle Anwendungen zuverlässig mit Energie zu versorgen. Für neue oder nachrüstbare Anwendungen, die eine maximale Energieleistung ohne Einschränkungen bei den Geräten benötigen, bieten diese Power over Ethernet (PoE) Injektoren eine hohe Portanzahl und bis zu 240 W Leistung.


Zielgruppe / Applikationen

Ob Sie einen aktiven PoE Injektor mit integrierter Spannungsversorgung benötigen, um eine neue Anlage anzubinden, oder einen passiven Injektor, der an die vorhandene Stromversorgung Ihres Schaltschranks angeschlossen werden soll – diese Injektoren können den wachsenden Bedarf an Geräten mit höherer Energieleistung abdecken wie etwa:
• Schwenk-Neige-Zoom-Kameras
• WLAN Access Points

Märkte
Der Energiebedarf nimmt in vielen Bereichen zu, insbesondere in der Videoüberwachung sowie in der Prozess- und Fabrikautomatisierung. Weitere Anwendungsgebiete sind u. a. Automobilbau, Maschinenbau, erneuerbare Energien sowie Wasser und Abwasser.


Hirschmann™ PoE Injektoren in zwei Ausführungen

Vorteile auf einen Blick

  • Bis zu 8 Ports mit jeweils 30 W Leistung (PoE+)
  • PoE Kommunikation mit einer hohen Anzahl von Geräten über nur einen PoE Injektor
  • Kostenreduzierung durch eine All-in-One-Lösung und eine effiziente Leistungsübertragung (hoher Wirkungsgrad) von >95 Prozent
  • Einsatz in extremen Umgebungsbedingungen dank erweitertem Temperaturbereich (Injektor: -45°C bis + 85°C, Injektor mit Netzteil: -25°C bis +70°C)
  • Platzsparende Montage auf der Hutschiene durch kompakte Bauform (77 mm x 39 mm)
  • Schnelle und leichte Installation dank automatischer Erkennung und Klassifizierung von Geräten (IEEE 802.3at)
  • Erfüllung wichtiger Industriestandards Sicherheit für Einrichtungen der Informationstechnik: EN 60950-1, EN 61131-2 und UL 60950 Verkehrswesen: EN 50121-4
  • Erhältlich in zwei verschiedenen Ausführungen mit je zwei unterschiedlichen Portanzahlen:
    • 4 oder 8 Ports mit eingebautem Hochspannungsnetzteil für ein breites Leistungsspektrum
    • 4 oder 8 Ports mit Eingang für ein Niederspannungsnetzteil

  • Kontakt

    Bestimmt haben Sie schon Ideen, wie Sie dieses Produkte in Ihren Projekten integrieren könnten. Unser Team unterstützt Sie professionell und stellt Ihnen gerne die Leihstellung zum Testen zur Verfügung.

    E-Mail: vertrieb@ics-24.com
    Telefon: 07641 / 93640-230


    Download

    PoE Injektoren – Product Bulletin

ICS24; Kabel-Konfektion; Netzwerktechnik; Netzwerkkomponenten; Sicherheitstechnik; Hirschmann

HIRSCHMANN™ GECKO 5TX

Als eine der kleinsten managed Industrial Ethernet-Switches am Markt bieten die GECKO Switches extrem viel Funktionalität für ihren Preis. Dank eines Stromverbrauchs von weniger als 3 W sind die GECKO Switches sehr umweltfreundlich. Außerdem sind die Betriebskosten dieser Switches niedrig.


Zielgruppe / Applikationen

  • Überall dort, wo managed Switches zu teuer und/oder zu komplex sind
  • Auf der Feldebene industrieller Netzwerke oder in kleineren Installationen
  • Schmale Schaltschränke, in denen die Baugröße ein wesentliches Kriterium ist

GECKO 5TX

Vorteile auf einen Blick

  • kleinster managed Industrial Ethernet-Switch am Markt
  • gewährleistet hochverfügbare Datenkommunikation
  • ermöglicht eine umfangreiche Fehlerdiagnose
  • bietet zuverlässige Sicherheitsfunktionen
  • einfache Konfigurations- und Managementsoftware-Tools (z.B. HiDiscovery und Industrial HiVision)
  • übersichtliche und intuitive graphische Bedienoberfläche, selbst auf mobilen Geräten.

Kontakt

Bestimmt haben Sie schon Ideen, wie Sie dieses Produkt in Ihren Projekten integrieren könnten. Unser Team unterstützt Sie professionell und stellt Ihnen gerne die Leihstellung zum Testen zur Verfügung.

E-Mail: vertrieb@ics-24.com
Telefon: 07641 / 93640-230


Download

GECKO 5TX – Flyer

ICS24; Kabel-Konfektion; Netzwerktechnik; Netzwerkkomponenten; Sicherheitstechnik; Hirschmann

HIRSCHMANN™ OZD Profi 12M G22

Der OZD Profi 12M G22 von Hirschmann kombiniert zwei Kupfer- und zwei Glasfaser-Ports mit schneller Ringredundanz und gewährleistet so eine äußerst zuverlässige Feldbus-Kommunikation mit hohen Datenraten.


Zielgruppe / Applikationen

Dieser PROFIBUS Glasfaser-Repeater ist ideal geeignet für Echtzeit-Steuerungsnetzwerke, die sich über große Entfernungen erstrecken. Er lässt sich im Energiesektor in Anwendungen wie der Öl- und Gasförderung oder Pipelines und im Verkehrswesen etwa in Verkehrsleitsystemen einsetzen. Weitere Beispiele sind Anlagen im Wasser-, Abwasser-Bereich und Produktionsanlagen, die ausgedehnte PROFIBUS-Netzwerke benötigen und hohe Anforderungen an die Leistung, Zuverlässigkeit und Datenintegrität stellen.


 OZD Profi 12M G22

Vorteile auf einen Blick

  • PROFIBUS-Kommunikation über große Entfernungen dank zwei elektrischer und zwei optischer Ports
  • Varianten verfügbar für Singlemode, Multimode und Kunststofffaser
  • Datenraten von bis zu 12 Mbit/s sorgen für hohe Geschwindigkeit
  • Ausfallsichere Kommunikation durch eingebaute Ringredundanz-Funktion
  • Zuverlässiger Betrieb dank einer 24 Volt-Spannungsversorgung
  • Einfache Überwachung der ausgehenden Signalstärke mittels LEDs für die Anzeige des Status der Verbindung und der Datenübertragung
  • Nahtlose Integration in Prozesssteuerungssysteme durch Messausgänge für die Signalstärke
  • Erkennung von Fehlern über ein integriertes Relais für Alarmmeldungen
  • Hohe Datenintegrität in rauen Umgebungsbedingungen durch ein robustes Metallgehäuse und einer Schutzbeschichtung der Leiterplatten

    Kontakt

    Bestimmt haben Sie schon Ideen, wie Sie dieses Produkt in Ihren Projekten integrieren könnten. Unser Team unterstützt Sie professionell und stellt Ihnen gerne die Leihstellung zum Testen zur Verfügung.

    E-Mail: vertrieb@ics-24.com
    Telefon: 07641 / 93640-230


    Download

    OZD Profi 12M G22 – Produkt Bulletin
    OZD Profi 12M G22 – Datenblatt

ICS24; Kabel-Konfektion; Netzwerktechnik; Netzwerkkomponenten; Sicherheitstechnik; Instandhaltung; Hirschmann

HIRSCHMANN™ OWL LTE M12

Übertragen Sie mit dem industriellen Mobilfunkrouter OWL LTE M12 zuverlässig große Mengen an Daten sowie Audio- und Videosignalen über drahtlose Hochgeschwindigkeitsverbindungen.

Dieser Router wurde speziell für Anwendungen im Schienen- und öffentlichen Personennahverkehr entwickelt, um die Erwartungen der Fahrgäste zu erfüllen und die Anforderungen an das Netzwerk von Zügen sicherzustellen.

Der OWL LTE M12 gewährleistet dank eines robusten und vibrationsfesten Gehäuses, Konformität mit dem Standard EN 50155 und den neusten Mobilfunk- und GPS-Technologien zuverlässige drahtlose Hochgeschwindigkeitsverbindungen. Er ist ideal geeignet für Anwendungen wie etwa Passagierinformationssysteme (PIS), Voice over IP (VoIP), Videoüberwachung (CCTV) und Internetzugang an Bord und bietet Fernzugriff auf Netzwerke und Diagnosedaten.

  • Schnelle drahtlose Verbindungen und zuverlässiger Fernzugriff
  • Optimale Leistung
  • Einfach zu konfigurieren und anzupassen

Zielgruppe / Applikationen

Der OWL LTE M12 kann überall eingesetzt werden, wo Netzwerk-Komponenten hohe Anforderungen hinsichtlich rauer industrieller Umgebungsbedingungen erfüllen müssen, speziell in Anwendungen des Schienen- und Personennahverkehrs.
Dank seiner umfangreichen Funktionen kann dieser Mobilfunkrouter auch in mobilen Anwendungen eingesetzt werden, in denen er Wind und Wetter oder starken Vibrationen ausgesetzt ist – beispielsweise an Robotern oder Kränen.


Mobilfunkrouter OWL LTE M12

Vorteile auf einen Blick

  • Ermöglicht drahtlose Hochgeschwindigkeitsverbindungen durch LTE, UMTS/HSPA+ und GSM/GPRS/EDGE Technologien
  • Fungiert als Ethernet/WWAN Gateway (Mobilfunkrouter)
  • Bietet zahlreiche Funktionen und Schnittstellen, beispielsweise LAN-Ports
    (10/100 BASE-TX), eine RS232- und eine USB-Schnittstelle, zwei digitale Eingänge, zwei digitale Ausgänge sowie einen SD-Karten-Halter
  • Hat integrierte GPS- und Koppelnavigation-Funktionalität (Dead Reckogning) für innovative Navigations- und Ortungsszenarien
  • Ermöglicht GSM-Verbindungen via SIP (Session Initiation Protocol)
  • Gestattet durch die Erstellung von Scripts und mittels anwendungsspezifischer Softwaremodule die Konfiguration des Webinterface mit kundenspezifischen Funktionen
  • Widersteht dank robuster, vibrationsfester Bauform rauen Einsatzbedingungen
    – Wandmontage
    – Erweiterter Temperaturbereich von -40°C bis +70°C
    – Metallgehäuse in Schutzart IP40
    – M12-Steckverbinder
  • Erfüllt verschiedene Standards und Zulassungen, darunter auch die für das Verkehrswesen:
    – Sicherheit für Industrial Control Equipment: EN 60950-1
    – Funk: EN 301 511, Funkanforderungen GSM, EN 301 908-1 und EN 301 908-2, Funkanforderungen UMTS/HSPA, EN 62311, Begrenzung der Einwirkung von elektromagnetischen Feldern auf Personen
    – Bahnnormen: EN 50155, EN 50121-4, EN 45545-2 HL3, E8
    – Umwelt: EN 61000-6-2, EN 301 489, EN 61131 für den Einsatz in
    Automatisierungsumgebungen

Kontakt

Bestimmt haben Sie schon Ideen, wie Sie dieses Produkt in Ihren Projekten integrieren könnten. Unser Team unterstützt Sie professionell und stellt Ihnen gerne die Leihstellung zum Testen zur Verfügung.

E-Mail: vertrieb@ics-24.com
Telefon: 07641 / 93640-230


Downloads

OWL LTE M12 – Product Bulletin

ICS24; Kabel-Konfektion; Netzwerktechnik; Netzwerkkomponenten; Sicherheitstechnik; Instandhaltung; Hirschmann

HIRSCHMANN™ MSP40 Switch

Mit dem MSP40 Switch von Hirschmann können Sie die heutigen Anforderungen an die Datenkommunikation erfüllen und sind zugleich für künftige Anforderungen an eine höhere Bandbreite gewappnet.

Der MSP40 Switch ermöglicht, je nach Ihren Erfordernissen, eine High-Speed-Kommunikation von 1 Gbit/s bis hin zu 2,5 Gbit/s. Seine modulare und flexible Bauweise gestatten ein einfaches Upgrade auf 10 Gbit/s in der Zukunft. Durch Hot-Swap-fähige Ports können Sie Ihr Netzwerk während des Betriebs leicht warten und modernisieren und so Ausfallzeiten minimieren.

Für stromintensive Endgeräte wie etwa Schwenk-Neige-Zoom-Kameras ist ein neues PoE+ Modul verfügbar, das zusätzlich 120 W Leistung (pro Modul) bereitstellt.

  • Flexible Bauweise
  • Leistungsfähige Funktionen
  • Effektive PoE+ Spannungsversorgung

Zielgruppe / Applikationen

Der MSP40 Switch kann überall eingesetzt werden, wo Netzwerk-Komponenten hohe Anforderungen hinsichtlich rauer industrieller Umgebungsbedingungen mit beengten Platzverhältnissen erfüllen müssen, beispielsweise im Verkehrswesen, im Automobilbereich und im Bergbau.


MSP40 Layer 3 Gigabit-Switch

Vorteile auf einen Blick

  • Höhere Bandbreite durch 28 Gigabit Ethernet-Ports
    – Weit mehr Gigabit-Ports als andere vergleichbare Geräte
    – Wiederverwendbare Module, die in jeden Steckplatz installiert werden können (der erste Steckplatz ist für das neu entwickelte und einzigartige 2,5 Gbit/s Modul reserviert)
    – Bis zu vier Ports für 2,5 Gbit/s, die MRP (Media Redundancy Protocol) und Link Aggregation unterstützen, gewährleisten eine hohe Netzverfügbarkeit
    – Vorbereitet für 10 Gigabit (Nachrüstung eines künftigen Moduls)
  • Modulare Konstruktion mit Hot-Swap-fähigen Ports sowie Layer 2- und Layer 3-Funktionalität
  • Hochwertiges Gehäuse aus Metall und Aluminium für DIN Rail-Montage
  • Optional erweiterbarer Temperaturbereich von -40 ˚C bis +70 ˚C (standardmäßig 0 ˚C bis +60 ˚C)
  • Ein Click-in-Mechanismus erlaubt eine werkzeuglose Installation der Module
  • Kostengünstige Spannungsversorgung von Endgeräten via PoE+ mit bis zu 120 W (pro Medienmodul)
  • Einfache Konfiguration und Diagnose dank HiDiscovery, Industrial HiVision oder Webinterface
  • Standards und Zulassungen:
    – Verkehrswesen: NEMA TS2 und EN 50121-4
    – Safety: EN 60950-1, cUL508
    – Gefahrenbereich: ISA 12.12.01, CSA 22.2 no. 213, ATEX Zone 2
    – Schienenverkehr: EN 50121-4:2006 Declaration
    – Umspannwerke: IEC 61850-3, IEEE 1613
    – Schifffahrt: GL, BV, DNV, ABS, LR

Kontakt

Bestimmt haben Sie schon Ideen, wie Sie dieses Produkt in Ihren Projekten integrieren könnten. Unser Team unterstützt Sie professionell und stellt Ihnen gerne die Leihstellung zum Testen zur Verfügung.

E-Mail: vertrieb@ics-24.com
Telefon: 07641 / 93640-230


Downloads

MSP40 Switch – Product Bulletin