ICS24; ICoNet24; Kabel-Konfektion; Netzwerktechnik; Netzwerkkomponenten; Sicherheitstechnik; Instandhaltung

Baustein 4 – LWL-Breakoutkabel

ICoNet24 LWL-Breakoutkabel sind fix und fertig konfektioniert und für die Verlegung in Leerrohren oder auf Kabelpritschen bestens geeignet. Mit ihrer doppelten Armierung (2-fach Ummantelung) eignen sich die Kabel für eine schnelle Installation und Inbetriebnahme, sowie des sofortigen Einsatzes in Ihrem LWL-Netzwerk.

ICoNet24 LWL-Breakoutkabel sind mit Faserkerndurchmessern von 9μm, 50μm und 62,5μm verfügbar. Kabeltyp und Länge (von 50m bis 1000m) wählen Sie je nach Anforderung. Optional erhalten Sie die ICoNet24 Breakoutkabel auch mit PUR-Außenmantel.

Und auch bei den Steckverbindern haben Sie die Wahl: mit F-SMA, ST, SC und LC stehen Ihnen gleich vier Standards zur Auswahl.

Schnell und einfach installiert – LWL-Verbindungskabel, mehrfasrig

ICoNet24_Marke_Backbone


Vorteile auf einen Blick

  • Flexibel: Modular aufbaubar, vormontiert und sofort einsetzbar
  • Praktisch: Installation ohne spezielles Know-How machbar
  • Stabil: Konfektionierung der Kabel an einem Stück
  • Vielseitig: Kombinierbar mit der ICoNet24 LWL-Railbox (Baustein 2)
  • Universal: Kombinierbar mit allen handelsüblichen Steckertypen
  • Optional: Kabel-Einzughilfe und Steckerschutz für sichereres Verlegen

Kontakt

Bestimmt haben Sie schon Ideen, wie Sie dieses Produkt in Ihren Projekten integrieren könnten. Unser Team unterstützt Sie professionell und stellt Ihnen gerne die Leihstellung zum Testen zur Verfügung.

E-Mail: vertrieb@ics-24.com
Telefon: 07641 / 93640-230


Downloads

Baustein 4 – Folder

Baustein 4 – Einleger